Unsere Stadt Dortmund möchte emisionsfrei werden. Dazu wurde im Jahr 2019 die Kampagne UmsteiGern ins Leben gerufen. Ziel ist es die Innenstadt ohne Auto erleb- und erfahrbar zu machen. In diesem Jahr endet die Förderung durch das Land und die EU und fand unter anderem mit dem FestiWall einen Höhepunkt. Fürs FestiWall wurder der halbe Wall zwischen…

Weiterlesen

Ostereieraktion 2022

Seit nunmehr 20 Jahren verkaufen wir zu Ostern selbstgefärbte Eier in der Osternacht. Leider schränkte uns Corona in den letzten beiden Jahren stark ein. Mussten wir noch 2020 die Aktion kurzfristig ausfallen lassen, nutzten wir im letzten Jahr verschiedene Möglichkeiten der Vorbestellung über Zeitung, die Pfarrnachrichten und unsere Webseite sowie der Mund zu Mund Propaganda. So konnten…

Weiterlesen

Unter dem Thema Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet steht die diesjährige Friedenslichtaktion. Auch in diesem Jahr waren die Auswirkungen von Corona für das Friedenslicht zu spüren. So gab es in Wien keine große Aussendungsfeier und nur wenige Personen pro Stamm konnten am Aussendungsgottesdienst vom Bezirk in St. Josef in Dortmund teilnehmen. Am Samstag haben wir…

Weiterlesen

Endlich war es wieder so weit, es wurde zur Stammesversammlung eingeladen. Mit Abstand trafen wir uns am 8. November am Abend. Nach einer ausführlichen Begrüßung durch unseren Kuraten Sebastian wurde von Sandra das Protokoll der letzten Stammesversammlung vorgelesen. Da seither schon viel Zeit vergangen war, war es für die alten Hasen nochmal schön zu hören, was miteinander…

Weiterlesen

Nachdem wir uns am Freitag Nachmittag an den Garagen getroffen haben und jeder einen Schnelltest gemacht hatte, fuhren wir zum Annaberg in der Nähe von Haltern. Die Georgshütte sollte für das Wochenende unsere Unterkunft sein. Nachdem die Zimmeraufteilung klar und die Zimmer bezogen waren, konnten wir uns bei Fedminton noch ein wenig austoben bevor es Bratwurst und…

Weiterlesen

Endlich war es so weit. Seit über einem Jahr fand das erste Lager wieder statt. Zwar in abgespeckter Form, aber immerhin trafen wir uns 10 Tage und unternahmen viele Dinge miteinander.

Am Freitag war Ankunft an unserem Treffpunkt an den Garagen. Die Leiter versuchten gemeinsam das Küchenzelt aufzubauen, was wohl eine echte Herausforderung gewesen war. Aber nach ein paar Diskussionen, hin- und herschicken von dem einen oder anderen, hat es wohl geklappt und das Gerüst stand. Nachdem dann auch die Plane darüber war, durften wir die Heringe in den Boden kloppen.

Weiterlesen

Jedes Jahr zu Karfreitag treffen wir Leiter uns bei Udo und färben gut 600 Eier. Letztes Jahr wurden wir von der neuen Situation mit Corona überrannt und mussten uns erst einmal neu finden. Dieses Jahr sollte uns das nicht passieren. Schon Anfang des Jahres war klar gewesen, dass es dieses Jahr wieder Ostereier geben soll, die der…

Weiterlesen

Das Jahr 2021 beginnt mit der großen Hoffnung Corona hinter uns zu lassen. Es beginnt aber auch mit einer neuen Webseite von unserem Stamm. Die alte Homepage wurde Anno 2016 abgeschaltet – wegen Bedenken hinsichtlich der neuen DSGVO. Mit neuem Wissen über dieses Thema (Dank nach Paderborn) wagen wir nun einen Neuanfang. Es tut sich wieder viel…

Weiterlesen

Dieses Jahr ist alles anders. Anfang des Jahres waren wir uns nicht sicher, ob wir in diesem Jahr das Friedenslicht wieder verteilen werden – wir waren einfach zu wenig Leiter. Nachdem wir das Leitungsteam verstärken konnten, kam Corona. Und das hat sich nun auch auf das Friedenslicht ausgewirkt. Da es im Dezember nicht mehr möglich gewesen ist,…

Weiterlesen

Das Licht des Friedens werden am 18.12.2016 die Pfadfinder vom Stamm Lütgendortmund der DPSG an alle Menschen, die ein Zeichen des Friedens setzen möchten weitergeben. Von 17 bis 18 Uhr stehen wir in katholische Kirche St. Magdalena mit der Laterne bereit, in denen das Friedenslicht aus Betlehem brennt. Die Flamme wurde in der Geburtsgrotte Jesu Christi in…

Weiterlesen

10/45