Archiv des Autors: Jana

In diesem Jahr war alles irgendwie anders. Bisher wurde das Friedenslicht am 4. Advent von den Pfadfindern aus Lütgendortmund in der Aussendungsfeier verteilt. In diesem Jahr ist Heilig Abend jedoch am 4. Advent. Daher haben wir uns entschlossen, schon am 3. Advent in einem Wortgottesdienst das Licht in der Gemeinde zu verteilen. Des Weiteren wurden in diesem…

Weiterlesen

So wie schon im letzten Jahr haben wir Leiter uns auch in diesem Jahr zur letzten Leiterrunde bei Mr. Pizza in Lütgendortmund getroffen.Nachdem wir alle gesättigt waren, wurden die mitgebrachten Wichtelgeschenke verteilt. Mit Gesprächen abseits unseres Leiteralltages klang der letzte gemeinsame Abend in diesem Jahr gemütlich aus.

In diesem Jahr standen erstmals unsere Rover an den ersten drei Adventssonntagen vor der St. Magdalena in Lütgendortmund und haben Waffeln und Kakao gegen eine Spende an die GottesdienstbesucherInnen nach der Messe verteilt. Am ersten Sonntag konnten sich die BesucherInnen an der Feuerschale aufwärmen, was bei den niedrigen Temperaturen auch notwendig gewesen war. So gab es auch…

Weiterlesen

Während der Sommerfahrt erreichte die Pfadfindergruppe ein Hilferuf des des Bundesjungendringes. In den anstehenden Haushaltsberatungen sollten die Gelder für die Ringarbeit drastisch gekürzt werden. Es wurde aufgerufen die für die Jugendverbände und -vereine zuständigen Bundestagsabgeordneten aufzufordern im Sommerlager vorbeizukommen. Da dies für unsere Pfadis kurzfristig gewesen war, wurde an einer Alternative gearbeitet. Zusammen mit der Pfadfindergruppe aus…

Weiterlesen

Endlich war es mal wieder so weit und der Bezirk Dortmund lud zu einer Bezirksaktion der Wölflingsstufe ein. Am 28. Oktober trafen sich 50 Wölflinge und 10 Leiter bei uns in Lütgendortmund und machten das Pfarrheim unsicher. Bei Musik tanzten die Wölflinge den Leitern nicht auf der Nase herum sondern eroberten die improvisierte Tanzfläche. Das Buffet wurde…

Weiterlesen

Am 30. September luden wir alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern zum Stufenwechsel ein. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte unser Kurat Bastian uns unter den Bäumen. Zu Beginn wurden die neuen Wölflingskinder aufgenommen. Bevor sie jedoch ihre Tücher erhielten, mussten sie gemeinsam mehrere Aufgaben erfüllen und dabei ihre pfadfinderischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. So wurden Wegzeichen gelegt…

Weiterlesen

Jedes Jahr aufs neue begibt sich unsere Leiterrunde auf Reise und verbringt ein Wochenende miteinander. Dieses Jahr haben wir bei einem befreundeten Stamm angefragt und konnten das vorletzte Wochenende im September in Kirchlinde im Thomas-Morus-Haus übernachten. Da wir immer noch relativ frisch zusammen sind, stand diese Wochenende unter dem Thema Kennenlernen und die Basis für die gemeinsame…

Weiterlesen

In diesem Jahr hatten sich unsere Pfadfinder das Pfingstwochenende langfristig für das Bundeslager freigehalten. Beide waren im Vorfeld schon sehr gespannt, was auf sie zukommen würde, wenn über 4000 Pfadfinder auf einem riesigem Zeltplatz zusammen kommen würden. Wir trafen uns gegen 16 Uhr an den Garagen und luden die letzten Sachen aus den Garagen in unsere Fahrzeuge,…

Weiterlesen

Im Jahr 2018 hatte die Pfarrei Guter Hirte in Mannheim die Idee mit Hilfe von alten Kartoffelsorten Menschen zusammen zu bringen. Ausgeteilt wurden die Kartoffeln beim Neujahrsempfang und an über 60 Privatpersonen und Einrichtungen verteilt. Begleitet wurde die Aktion mit einem Newsletter, in dem es Tipps und Hinweise für den Kartoffelanbau gab. Das Kartoffel Thema wurde auch…

Weiterlesen

Unsere Pfadis hatten zu Beginn des Jahres den Wunsch geäußert, mal wieder gemeinsam ein Wochenende zu verbringen. Da bot es sich an, wenn wir als Leiter auf dem ersten Flohmarkt unseres Stammes am Pfarrheim aktiv sein wollten, das gesamte Wochenende hier zu verbringen. So trafen wir uns freitags zu unserer Gruppenstunde und planten das Wochenende in groben…

Weiterlesen

10/26